Und plötzlich ist November! Ich habe keine Ahnung, wie das passiert ist, aber ich weiss, dass ich nicht die Einzige bin, die deswegen ein bisschen konfus ist. Allerdings ist Konfusion momentan Normalzustand und deswegen machen wir einfach weiter im Text!

Spätestens jetzt, wo es wirklich langsam kalt wird, braucht die Haut vermehrt Zuwendung und Pflege. Für mich heisst das konkret: Mehr Gesichtspeelings und -masken, reichhaltigere Feuchtigkeitscremes und vor allem eine gute Serum-Routine.

Seren sind ja sowas wie der MVP der Hautpflege. Und für alle, die wie ich auch keine Ahnung von amerikanischen Sportveranstaltungen haben: Der MVP ist der «Most Valuable Player», also der wertvollste Spieler des Spiels.

..

Wenn ein Produkt innerhalb der Pflegeroutine ein Investment sein soll, dann das Serum. Das ist nämlich der Wirkstoff-Schritt, wo alles Gute in hochkonzentrierter Form auf die Haut kommt. So kann auch auf unterschiedliche Hautbedürfnisse eingegangen werden, ohne gleich den gesamten Badezimmerschränkli-Inhalt auswechseln zu müssen.

Ein neuer Brand, der dies erkannt hat ist ten.twelve. Die Marke aus Deutschland hat sich voll und ganz den Seren verschrieben. Und das mit gutem Grund!

ten.twelve versteht Hautpflege als Teil einer ganzheitlichen Zuwendung, die sich auf den ganzen Körper auswirkt. Dabei verfolgen sie das sehr zeitgemässe Konzept von hochwertigen und wirksamen natürlichen Inhaltsstoffen und moderner Wissenschaft.

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum
Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Set

Hautpflege wie ich sie mag!

Der Anspruch, gute Produkte mit Nachhaltigkeit zu verbinden, ist in meinen Augen nur logisch und wird von ten.twelve konsequent umgesetzt. Es wird auf eine umweltverträgliche Verwertungskette und recycelbare Verpackung geachtet.

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum

Und was hat ten.twelve sonst noch zu bieten?

Zum Beispiel wunderschöne Visuals! (I’m in love!)

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Visual
image credit: ten.twelve
Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Visual
image credit: ten.twelve

Und auch sonst: Richtig viel! Zum Beispiel ein neues Transportsystem, das die Wirkstoffe in mikroskopisch kleinen Kapseln in die Haut schliesst. Und eine Kombination von zwölf Inhaltsstoffkomponenten, die ein möglichst geradliniges und wirksames Endprodukt versprechen – ganz ohne unnötige Füllstoffe und Stabilisatoren.

Diese tolle Philosophie steckt in vier super-effektiven Produkten:

Glacial Radiance Serum (30ml), 145 Franken

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Glacial Radiance
Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Glacial Radiance

Vitamin C und konzentrierte Polyphenole wirkten antioxidativ und helfen, Hyperpigmentierungen auszugleichen. Die perfekt schützende Pflege für den Tag!

Pines & Purity Serum (30ml), 145 Franken

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Pines & Purity

Für ölige Haut und solche, die zu Entzündungen, Mitessern und vergrösserte Poren neigt. Azelainsäure wirkt gegen Verhornungsstörungen während Zink PCA und Wacholderextrakt die Talgproduktion in Schach halten. Wirkt auch super gegen Rasurbrand!

Vivid H2O Serum (30ml), 145 Franken

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Vivid H2O
Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Vivid H2O

Wie ein grosses Glas Wasser. Dieses intensiv feuchtigkeitsspendende Serum mit Aloe Vera, Hyaluronsäure und Niacinamid ist ein Bonus für jede Haut, aber besonders für trockene oder strapazierte. Die ideale Waffe gegen die Kaltwetter-Front und mein Liebling der Linie.

Mask to Reveal (30ml), 109 Franken

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Mask to Reveal

Diese Gel-Maske wird als letzter Schritt der abendlichen Pflegeroutine aufgetragen und wirkt sanft peelend. AHAs (Alpha-Hydroxy-Acids) und PHAs (Poly-Hydroxy-Acids) lösen den «Kleber» zwischen den abgestorbenen Hautzellen und sorgen für geschmeidige und leuchtende Haut.

Und das alles Made in Germany!

Dahinter stecken drei schlaue und (if I may say so) unverschämt gutaussehende Köpfe: Dr. Huong Nguyen, Dr. Sabine Schnorr und Son Pham.

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Founders
image credit: ten.twelve

Die beiden Frauen sind einerseits Pharmazeutin und andererseits Expertin für Zellbiologie. Son, der Mann im Bunde, bringt sowohl Business-Know-How und dank seiner jahrelangen Erfahrung in der Modebranche auch ganz viel Kreativität mit ins Team.

Und er war so lieb, uns einige Fragen zu ten.twelve zu beantworten!

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Son Pham
image credit: ten.twelve

Hey Pretty: Wie habt ihr euch als Dreierteam zusammengefunden und wie entstand die Idee zu ten.twelve? Gab es einen «initial moment»? 

Son Pham: Huong und Sabine haben zusammen promoviert. Sie haben an der Universität viel an Zellen geforscht und dabei aus erster Hand beobachtet, dass es schwer ist, Wirkstoffe in die Tiefen der Haut einzubringen. Dazu kam noch, dass Huong in dem Zeitraum ihre Pille abgesetzt hat. Dadurch bekam sie sehr starke hormonelle Akne. Damals suchte sie vergebens nach Produkten, die ihren pharmazeutischen Ansprüchen entsprachen, reine, verträgliche und effektive Hautpflege ohne unnötige Füllstoffe.

Das war der AHA!-Moment. Diese Erfahrung hat sie inspiriert, eine Hautpflegelinie zu kreieren, die das Eindringen von Wirkstoffen erleichtert und eine bessere Wirksamkeit schafft. Bei uns sind also die Mädels die Science Nerds. Ich bin dann zum Team gestoßen als Kreativer, der für das Design und Visuelle zuständig ist. 

Wie hast du den Prozess von der Idee zur Realisierung erfahren und wie erlebst du dieses durchaus seltsame Jahr als Co-Gründer einer neuen Marke? 

Auf dem Weg zur Realisierung haben wir festgestellt, dass nicht jeder mit unserem Ziel, die Hautpflege zu revolutionieren etwas anfangen konnte.

Wir arbeiten mit dieser speziellen Transsporttechnologie, die die Wirkstoffe tiefer eindringen lässt und unsere Seren damit effektiver macht. Aber nicht jeder Produzent konnte und wollte damit arbeiten. Tatsächlich gibt es in ganz Deutschland einen einzigen Produzenten für unsere Technologie.

Das gleiche gilt für unsere Verpackung. Wir wollen eine neue Brücke schlagen zwischen Naturkosmetik und pharmazeutischer Wissenschaft und das alles ist vereint in diesem tollen Design. Da haben wir auch sehr lange gebraucht, um geeignete Produzenten zu finden.

Und wir denken nicht, dass unsere COVID-19 Erfahrung sich so sehr von der anderer unterscheidet, ob Gründer*in oder nicht. Es ist eine sehr schwierige Zeit, in der Prioritäten neu definiert werden müssen. Diese Pandemie bestätigt uns nochmal, wie wichtig es nicht nur Hautgesundheit auch sondern ganzheitliche Gesundheit zu fördern und neu zu definieren. Und das ist auch unsere Verantwortung als Brand nicht nur Produkte auf den Markt zu werfen, sondern Wissen und Insights transparent weiterzuvermitteln.

Hand aufs Herz, was ist dein persönliches Lieblingsprodukt, respektive die Lieblingsroutine mit ten.twelve-Produkten? 

Ich leide teilweise sehr unter fahler, müder Haut. Natürlich will ich diesen tollen gesunden Glow haben! Deswegen benutze ich eine Kombination aus allen Produkten. Das ist das Schöne an unserem Baukastenkonzept. Jedes der Produkte wurde für verschiedene «skin goals» erschaffen. 

Du kannst die Seren kombinieren und mischen, angepasst an deine Hautbedürfnisse, und perfekt in deine existierende Pflegeroutine integrieren.

Morgens rasiere ich mich. Dann benutze ich Pines & Purity gegen meinen Rasurbrand, danach Glacial Radiance für den unwiderstehlichen Glow und als Schutz gegen freie Radikale. Und zum Schluss mein Gesichtsöl und Sonnenschutz.

Abends benutze ich nach der Reinigung Vivid H2O, um meiner Haut Feuchtigkeit zuzuführen, anschliessend mein Gesichtsöl. Dreimal in der Woche benutze ich Mask to Reveal um meine Haut zu peelen. Done. Eine wirklich gezielte, aber doch simple Routine. 

***

Gezielt, aber simpel ist doch genau das, was wir brauchen. Und mit diesem Motto gehen wir gleich weiter Richtung Gewinnspiel!

Du hast richtig gehört! Gemeinsam mit ten.twelve verlosen wir ein Serum-Set im Wert von 480 Franken! Alle vier Seren auf einmal!!

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum Set
Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum

Einfach hier einen lustigen oder unlustigen Kommentar hinterlassen und dein Name ist im Lostopf. Wir ziehen den Gewinner am 9. November 2020, mitgeteilt wird das per E-Mail.

Viel Glück und happy Wednesday!

Sandra

ten.twelve gibt’s in der Schweiz exklusiv bei Kultkosmetik online und im Ladengeschäft in St. Gallen.

Hey Pretty Review ten.twelve Skincare Serum

*Die Produkte wurden mir von der Marke oder deren PR-Agentur kostenfrei zu Reviewzwecken zur Verfügung gestellt.

155 KOMMENTARE

  1. Noch nie davon gehört, klingt sehr interessant! Dann noch ein Retinoid dazu and I’m all set. (Ha ha, Siri schreibt „Reptiloid“ – hat wohl eine schwäche für Verschwörungstheorien!) 🤗 ich wünsche euch einen super Tag! Und dass die Wahlen gut ausgehen…

  2. Was für eine interessante Marke – noch nie davon gehört, also vielen Dank für die Vorstellung 😊 happy Mittwoch, liebe Hey Pretties!

  3. Wenn Frauen jünger aussehen wollen: Peeling, Gesichtsmaske, Serum, 12 verschiedene Cremes, 3 Schichten Make Up…. sieht 2 Wochen jünger aus.
    Wenn Männer jünger aussehen wollen: Rasieren – zack sieht aus wie 12! 😂😂😂
    Egal, an diesem Serum-Set hätte ich trotzdem Freude.

  4. ✨Wow klingt toll und vielversprechend! Ich liebe nachhaltige Produkte und jetzt wo die kalte Jahreszeit kommt, braucht meine trockene Haut dringend gute Seren.✨ Pleaseeee meeee, meee, meeeeeeeee!

  5. Das hört sich wunderbar an. Ich würde mich über die Seren echt freuen, da ich gerne teil der Revolution sein möchte, das nötige Kleingeld dazu aber im Moment fehlt 😉 *ganzfestdaumendrück*

  6. Für lustige Kommentare bin ich wegen den US-Wahlen zu nervös. Aber ich würde das Set seeeehr gerne ausprobieren:-)
    Liebe Grüsse

  7. Wow, das hört sich aber toll an. Vor allem die Idee von Son, alles zusammen zu kombinieren, finde ich meeega und würde das auch gerne an mir ausprobieren. Und was ich natürlich auch toll finde, ist, dass die Girls dabei die richtig Schlauen sind; Girlpower!

  8. Wow, bin begeistert. Würde mich sehr über die Seren freuen! Ich bin schon lange auf der Suche nach dem perfekten Ma… äh Serum. 😉

  9. Wow – ich würde so gerne ausprobieren. Kann ein Produkt / Superserum mein 59-jährigen Haut zu strahlen bringen? Ich stelle mich gerne als Versuchskaninchen zur Verfügung!

  10. Seren hier und Seren da… ten.twelve wet ich gern ha! Drum please send me doch diä heilige Vier, denn zum si chaufe bin ich grad z stier😉.
    Knuddel, Sue

  11. wow, ich gab‘ gerade sooo lust die wunderbaren produkte auszuprobieren 🤩 und wenn ich dann so einen glow bekomme wie die drei gründer, sieht mir niemand mehr an, dass ich zwei kleinkinder zuhause habe, die mich nachts wach halten 🤗

  12. Diese Seren sehen wirklich außergewöhnlich aus.
    Ich bin ein Fan von Naturkosmetik und würde mich sehr freuen, diese neue Serie auszuprobieren.

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag aus der französischsprachigen Schweiz. 🙂
    (Danke Google Translate)

  13. Oh là là, das liest sich vielversprechend und macht mich gwundrig 🙂 gerne versuche ich mein Glück, um leuchtend in die Zukunft blicken zu können.

  14. ich liebe seren und das testen von neuen produkten! umso mehr wenn die nachhaltigkeit gross geschrieben ist. ich würde mich über einen gewinn wahnsinnig freuen!

  15. Wowsaaa!! Würde ich uuuu gern ausprobieren
    #ichliebeseren (kann man fast nicht lesen….jäno).

    Das Rundumpaket von Beauty&Nachhaltigkeit hier finde ich v.a. sehr interessant und zeitgemäss.

  16. Uiii, das sieht aber toll aus! Würde ich uu gern probieren… Die Fotos sind wirklich wunderschön, auch deine Produktbilder 😍

  17. Wow! Ich will, ich will, ich will!
    Spannende Produkte. Super Bilder. Und alles sehr schön beschrieben. 😊👍🏼
    Jetzt drücke ich für mich selbst die Daumen, dass es klappt. 😄

  18. So wertvolle Produkte! Da wäre ich schon neugierig, wie sie tatsächlich wirken. Mit den Masken leidet meine Haut schon recht…

  19. Wow, bin begeistert. Würde mich sehr über die Seren freuen! Ich bin schon lange auf der Suche nach dem perfekten Ma… äh Serum.

  20. So wertvolle Produkte! Da wäre ich schon neugierig, wie sie tatsächlich wirken. Mit den Masken leidet meine Haut schon recht…

  21. Toll 😍😍😍Vielen Dank für Ihren Wettbewerb.. Ich versuche gerne meine Chance und drücke die Daumen um diesen wunderbaren Preis zu gewinnen. Küsse an alle 😍🤗🤗💕❤️

  22. Hört sich alles super an! Und die schöne Haut der gutaussehenden Gründern spricht auch für sich! An dem Set bin ich SEHR interessiert…

  23. Am Modern Look arbeite ich noch 😉 aber Modern Skin hätte ich wahnsinnig gerne und meine arme Homeoffice geplagte Haut würde sich uuuuuuuuuultra turbomässig über das tolle Set freuen. Ich mache dann auch einen Bürzelbaum versprochen 🙂

    Daumen sind gedrückt und Dir noch einen schönen Tag gewünscht. Fortuna sei mir gut gsinnt 🙂

  24. Joli cadeau ! Merci pour ce chouette concours auquel je participe bien volontiers, et excellente fin de semaine à vous !

  25. Hallo liebe Steffi 🙂

    Herzlichen Dank für diesen interessanten Bericht. Mit Dir lerne ich viel Neues kennen vorallem auch neue „Produkte“ und das gespickt mit einer interessanten Hintergrundinfo. Wie zB das Produkt enstanden ist, Geschichten und Infos über die „Erfinder“ sowie natürlich über das Produkt selber. Da nimmst Du Dir Zeit und bist ja auch immer auf der Suche von neuen Produkten.

    Und ja, Du hast Recht – schon wieder stecken wir im November, es wird kälter und die Zeit muss extra geschützt und gepflegt werden (natürlich auch im Sommer :-)) und dann ist eh wieder eine spezielle Zeit, gaell.

    Serum gehört auch bei mir zur täglichen Pflege und wenn Frau halt auch in die Jahre kommt ist das ein zusätzliches „Plus“.

    Ich wünsche Dir ein schönes Weekend und feiern wir auch den November. Auch wenn es Nebel hat oder mal schlechtes Wetter, dann nehmen wir uns auch wieder mehr Zeit gemütlich zu Hause zu sein und uns der Schöhnheitspflege widmen, ausruhen, Tee trinken, eine schöne Gesichtsmaske, ein Guetzli essen – was auch immer

    Herzliche Grüsse von
    Karina

    • @Karina Jöööö, danke dir für die liebe Message – und das freut mich sehr, dass dir diese Art von Background-Infos gefällt! Ich drücke dir fescht die Daumen für die Verlosung und wünsche dir auch ein wunderbares Weekend!

  26. J’aimerais beaucoup découvrir cette marque ! L’utilisation de produits naturels et respectueux de l’environnement me tient beaucoup à coeur. Et avec le froid, les soins que j’utilise actuellement, ne sont plus suffisants.
    Merci beaucoup

  27. Einen lustigen oder unlustigen Kommentar! You made my day! Verdammt, wie macht man auf Kommando einen unlustigen Kommentar? 😉 Lustig kann ja jeder. Wobei lustig und unlustig manchmal nah beieinander sind, gerade wenn man fliessend Ironisch spricht. Ich find’s dann jeweils saulustig und das Gegenüber ist grumpy. 😀

    Anyway, das Set wäre der Oberburner und ich würd‘ mich freuen.

  28. Oh so etwas würde ich zu gern mal probieren. Ich hab mal was gewonnen das gehört jetzt immer auch gekauft, weil ich es so liebe. Das könnte dieses Set auch werden💕

  29. Wow!!! Was für ein tolles Geschenk. Ich möchte dieses wundervolle Geschenk im Voraus zu Weihnachten erhalten;) !!! Vielen Dank für diese Verlosung!

  30. Ich kenne die Marke leider noch nicht, würde dies aber gerne ausprobieren! Gute Pflege für die Haut ist immer super 😉 Vielen Dank für die tolle Chance!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.