Willkommen zu einem weiteren, wunderbaren Freitag, Bella! Wer hätte am letzten Montag gedacht, dass wir so souverän im Freitag landen würden? Also, ICH NÖD. Und weil du das alles so wahnsinnig gut gemacht hast diese Woche, gibt’s zum Weekend eine schöne Duft-Neuigkeit, zu der es… hebb di… EIGENES HAUTE COUTURE WASHI TAPE gab.

I love my job.

Und ganz ehrlich, I love the latest Miss Dior, too!

Miss Dior Rose N’Roses Eau de Parfum (50ml), 109 Franken*

*auch in 100ml zu 159 Franken erhältlich

Seit ein paar Wochen ist das neuste Baby der «Miss Dior»-Familie im Handel, und obwohl ich sonst kein ausgewiesener Fan von Rosendüften bin, hat er mich e bitz verzaubert!

..

Das liegt vielleicht aber auch an ihr: Auch für die neuste Miss Dior-Interpretation ist die wunderschöne Natalie Portmann am Start, um den Duft zu verkörpern. Und bekommt so ganz nebenbei eine absolute Traumrobe von Dior auf den Leib geschneidert…

Rose N’Roses (ich habe übrigens schon mindestens neun mal versehentlich «Rock’n’Roses» geschrieben) ist ein «prickelnder» Rosenduft aus der ultrabeliebten Miss Dior-Familie, der ganz weit weg ist von brav. Oder, wie es Dior so schön beschreibt:

«So frisch wie ein Armvoll farbenfroher Blütenblätter und so belebend dynamisch wie Morgentau mit Zitrusnoten.»

Morgentau MIT ZITRUSNOTEN. Ich würde das gerne mal hören aus dem Mund eines der SRF-Meteorologen. Zurück zum Duft, der mit folgenden wunderschönen Noten gebaut wurde:

KOPFNOTEN: Italienische Mandarine, Bergamotte und Geranien-Essenz

HERZNOTEN: Absolue und Essenz von Rose de Grasse und Damaszenerrosen

BASISNOTEN: Weisser Moschus

…und für Parfumeur François Demachy, der den Duft kreiert hat (wie auch mehrere Miss Dior-Varianten, Sauvage oder Dior Homme), war die Mission klar: Die intensiven Dufterinnerungen seiner Kindheit einzufangen.

Fun fact: Die Rose de Grasse, die das Herz von Miss Dior Rose N’Roses bildet, wird von exklusiven Partnern von Dior in Südfrankreich angebaut und wird dort immer im Mai von Hand und auf traditionelle Weise geerntet. THEY’RE FANCY DIOR ROSES!

Ich finde den Duft wirklich sehr gelungen: Rose N’Roses ist immer noch super-weiblich, wie das original Miss Dior selbst, ist aber etwas frischer als Miss Dior Absolutely Blooming… und die frischen Zitrusnoten und grüne Geranie sorgen für einen frühlingshaften Kick.

Hüüüüüüüüübsch, will ich damit sagen. Und am Dior-Counter deines Vertrauens zu erschnuppern.

Ob du jetzt schnuppern gehst oder nicht: Ich wünsche dir ein wundervolles Weekend, Cara!

Miss Dior Rose N’Roses Eau de Parfum ist ab 109 Franken (50ml) neu im Handel erhältlich.

Miss Dior Rose N'Roses Eau de Parfum (Februar 2020): Duft-Review auf Hey Pretty Beauty Blog

P.S.: Heute auf dem Hey Pretty Facebook-Account: Das schöne Making Of des traumhaften Kleides, das Natalie Portmann im Werbeclip zu Rose ’n Roses trägt!

Dieser Post enthält einen Affiliate Link, mehr dazu im «About Me»!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.