Ach, November. Du bist dunkel, kalt, grau und Monat der Skorpione (Sternzeichen, nicht Spinnentier). Dir sind weder genügend Sonnenstunden noch aufheiternde Weihnachtslichter vergönnt. Und so bleibt uns nichts anderes übrig, als mit Vitamin D-Supplementen bewaffnet der Müdigkeit zu trotzen.

Was dabei hilft? Alte Friends-Folgen, frische Blumen und ein neuer Duft! Dieses Gefühl, in einen warmen Kuschelpulli hineinzuschlüpfen, der dezent nach einem tollen Parfum riecht – das ist doch einfach Trost für die Novemberseele!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers
P.S.: Wusstest du, dass man Oribe «Or-Bey» ausspricht? Wieder was gelernt!

Eine der aufregenden Duft-Lancierungen kommt diesen Herbst von Oribe.

Von Oribe kennen wir vor allem die Haarpflegeprodukte, die aber allesamt nicht nur durch ihre Pflegewirkung, sondern auch durch ihre unwiderstehlichen Düfte punkten. Diese kommen nämlich nicht von der Stange, sondern wurden eigens in Zusammenarbeit mit einem renommierten Parfumhaus entwickelt.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers
Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

So erstaunt es nicht, dass es mittlerweile auch Eau de Parfums von der Marke gibt. Der Signature Scent, Côte d’Azur, ist bereits seit 2014 als Parfum erhältlich. Nun hat es noch zwei Gspänli dazu gegeben – und dieses Trio kann sich sehen lassen!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Drei verschiedene Charaktere und Stimmungslagen werden repräsentiert, sodass je nach Lust oder Laune ausgewählt werden kann.

Oribe Côte d’Azur Eau de Parfum (75ml), 156 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Kopf: Frische Zitrone, Schwarze Johannisbeere, Kalabrische Bergamotte, Sizilianische Orange

Herz: Tuberose, Alpenveilchen, Weisser Schmetterlingsjasmin

Basis: Sandelholz, Vetiver, Amber

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Fangen wir mit dem Klassiker an. Côte d’Azur riecht frisch, warm und sauber. Ein Duft, der nach Sommer klingt, aber definitiv auch jetzt zum Einsatz kommen kann. Leicht fruchtig, leicht blumig und ein absoluter Crowdpleaser!

Oribe Desertland Eau de Parfum (75ml), 156 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Kopf: Wacholderbeere, Frischer Lavendel, Pinie

Herz: Wüstenblumen, Engelwurz

Basis: Texanisches Zedernholz, Vetiver, Sandelholz

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Die Wüste lebt – das wissen wir nicht erst seit Disney. Desertland fängt das grüne, lebendige einer Wüstenlandschaft ein und kombiniert gekonnt frische Noten mit erdigem, warmen Holz. Ein erwachsener, umhüllender Duft, der sowohl tagsüber als auch abends wunderbar funktioniert.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Oribe Valley of Flowers Eau de Parfum (75ml), 156 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Kopf: Prickelnde Pomelo, Italienische Bergamotte, Veilchen

Herz: Bulgarische Rose, Weisse Pfingstrose, Jasmin

Basis: Amber, Sandelholz, Moschus

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Sehr blumig, sehr frisch und sehr ausgewogen! Ein lieblicher Duft, der durch die warme Basis ziemlich ausgeklügelt ist. Stell dir vor: Du spazierst durch ein blühendes Blumenfeld im Spätsommer, die Sonne ist am Untergehen und eine kühle Brise kommt auf. Das, einfach in Flaschenform, ist Valley of Flowers!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Das Hey Pretty Fazit:

Bei Duftkreationen von Nicht-Parfummarken bin ich ja ehrlicherweise immer ein bisschen skeptisch. Diese drei Parfums haben mich aber positiv überrascht – und das nicht nur, weil ich die Flacons sehr hübsch finde.

Alle drei widerspiegeln ein bestimmtes Gefühl und ich mag und trage sie alle. So kann ich auch irgendwie keinen Favoriten nennen, denn das ändert täglich!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Unkomplizierte Düfte, die aber dennoch das gewisse Etwas mit sich bringen. Well done, Oribe!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

Und mit der Nase voller Kalabrischer Bergamotte, Wüstenblume und Pomelo entlasse ich dich nun in die neue Woche.

Happy Montag und gönn’ dir was Schönes!

Sandra

Die Eau de Parfums von Oribe sind ab sofort im Fachhandel, z.B. online bei Perfect Hair erhältlich.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oribe Parfums Côte d'Azur Desertland Valley of Flowers

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden. Dieser Beitrag enthält Affliliate Links, mehr dazu im «about us»!

Vorheriger ArtikelDas Beauty Sleep Tutorial: Meine Nachtpflege-Routine mit Nishes.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.