Bist du eine millionenschwere Kosmetik-Unternehmerin, hast du IMMER eine stimmige Inspirationsgeschichte parat, wenn du einen Duft präsentierst. Ganz besonders, wenn dieser der Königin der Blumen gewidmet ist.

Bevor wir zur heutigen (wahnsinnig stilvollen) Duftpräsentation kommen, will ich dir eine kleine Geschichte aus meinem Leben erzählen, an die ich IMMER denken muss, wenn ich Rosen sehe oder erschnuppere:

Ich hatte mal ein Blind Date mit einem Mann, den ich in der Fernsehsendung «Züri Date» gesehen habe (ja, ich bin alt). Der brachte mir zu unserem Essen im Restaurant eine langstielige Rose mit, so richtig klassisch. Und so richtig schlimm. Denn jede Frau, die schon mal so eine Rose geschenkt bekommen hat bei einem Date, fragt sich zwei Sekunden, nachdem sie sie dankend angenommen hat, wo zum Teufel sie jetzt damit hin soll.

So verlief unser Abend so: Ich habe die Rose immer überall hin mitgeschleift (Restaurant, Kino, Bar und NOMAL E BAR) und verzweifelt versucht, sie «unabsichtlich» liegen zu lassen beim Gehen. Und der Typ hat mit jedes Mal darauf hingewiesen, dass ich meine Rose jaaaa nicht vergessen soll.

Nein, es gab kein zweites Date. Und noch heute nerven mit einzelne Rosen.

Werbung

Viele Rosen… und noch schöner: Viele Rosen in Parfum-Form, hingegen? Da kommen wir ins Gespräch. Heute gleich dreifach, denn Aerin Lauder, die äusserst stilsichere Enkelin der legendären Estée, liebt Rosen so sehr, dass sie ihnen nun gleich ein komplettes Duft-Trio geschaffen hat!

Aerin Garden Rose Eau de Cologne, PR Visual Aerin Lauder

«Rosen sind meine Lieblingsblumen. Allein ihr Duft entspannt mich, gibt mir Energie oder inspiriert mich. Die neuen AERIN Rose Eau de Colognes sind eine erfrischende, mühelose Art, meine Stimmung zu ändern, oder eine zu schaffen.»

Aerin Lauder, die sich als Creative and Image Director der Estée Lauder Companies vor vier Jahren mit AERIN eine eigene Lifestyle-Marke mit eigenen Düften (und in den USA auch Homeware und Make-Up) geschaffen hat, liefert zum Sommer 2017 drei «leichte und luxuriöse Rosendüfte für jeden Tag, Stimmung und Anlass» parat, die aber allesamt ein gemeinsames Herz haben:

Der Duft der weissen bulgarischen Rose!

AERIN Linen Rose (200ml), 165 Franken

Aerin Linen Rose (Garden Rose Eau de Cologne), Image by Hey Pretty Beauty Blog

Inspiriert von ihren langen Strandspaziergängen bei ihrem Haus in den Hamptons (die schicke Adresse fürs Sommerhaus in New York!) kommt Linen Rose ziemlich frisch und überraschend daher:

KOPFNOTEN: Orangenblüten- und Zitronenblätter

HERZNOTEN: Weisse bulgarische Rose, Ylang Ylang, Kokoswasser und Wildrosen

BASISNOTEN: Vanille, Amber und Vetiver

Intensiv wird es hiermit…

AERIN Garden Rose (200ml), 165 Franken

Aerin Garden Rose (Garden Rose Eau de Cologne), Image and Review by Hey Pretty Beauty Blog

Der «rosigste» der drei Düfte kommt ziemlich warm und romantisch daher, obwohl auch hier das Herz erstaunlich natürlich daherkommt. Für Aerin Lauder ist diese Kreation «wie ein Energieschub»… für Steffi ein sehr romantischer, aber (trotz der drei verschiedenen Rosenessenzen) nicht zu schwerer Duft.

KOPFNOTEN: Geranie und wilde Rose

HERZNOTEN: Weisse bulgarische Rose, Rosa damascena und Rosa centifolia

BASISNOTEN: Sandelholz, Amber und Moschus

Wer eher grün und exotisch unterwegs ist (und damit meine ich nicht, dass du eine Riksha fährst und Curry liebst), wird mit dem dritten Duft bedient:

AERIN Bamboo Rose (200ml), 165 Franken

Aerin Bamboo Rose (Garden Rose Eau de Cologne), Image and Review by Hey Pretty Beauty Blog

Für mich persönlich ist Bamboo Rose die «klassischste» Lauder-Kreation (obwohl sich Aerin’s Düfte sonst ziemlich unterscheiden von den Estée-Klassikern wie Beautiful oder Knowing… aber dieser leicht orientalische Dreh ist hier gut spürbar!

KOPFNOTEN: Bergamotte, Mandarinenblüten und grüne Blätter

HERZNOTEN: Vier verschiedene Rosen-Essenzen und Jasmin

BASISNOTEN: Rosa Pfeffer (sonst eher eine Kopfnote!), Amber und Moschus

So, jetzt no chli fancy Romantik-Produktefotografie-Exzesse zum Abschluss…

DAS HEY PRETTY FAZIT:

Wer diesen Blog regelmässig liest, weiss vielleicht, dass ich persönlich frische, knackige Düfte liebe… aber im Laufe der (bald zehn!) Jahre, in denen ich mich ausgiebig mit Beauty und auch Parfums befasse, habe ich die Rose als Essenz richtig lieben gelernt. Und Aerin Lauder fängt mit ihrem neuen Duft-Trio genau ihre frische, etwas wilde Seite ein, die ich besonders gut mag!

Besonders innovativ ist es nicht, diese «klassischste« aller Duftnoten in den Mittelpunkt zu rücken – so hat zum Beispiel Camille Goutal damit gleich mehrere Düfte für ihre verstorbene Mutter Annick geschaffen, und Sisley-Chefin Isabel D’Ornano mit ihrem neusten Launch eine ganz bestimmte Kindheitserinnerung eingefangen… aber ich finde es spannend, wie unglaublich vielschichtig die Rose wirken kann. Und genau das kommt mit dieser Kollektion wunderbar zum Vorschein.

Wenn du Rosendüfte liebst, solltest du sie bei deinem nächsten Besuch bei Globus unbedingt schnuppern gehen.

Und können wir auch noch darüber reden, wie umwerfend schön und schlicht die Flakons sind?

Die Antwort auf deine Frage jetzt lautet ganz klar: Das zweite Regal im Badezimmer sollte auch dir gehören… er kann sein olles Aftershave im Spiegelschrank verstecken!

Happy Wednesday, Bella!

Die drei Düfte der AERIN Rose Cologne Collection (je 200ml) sind in der Schweiz zu je 200 Franken exklusiv bei Globus, sowie im Estée Lauder-Webshop erhältlich.

Aerin Garden Rose Eau de Cologne Collection, Image and Review by Hey Pretty Beauty Blog

P.S.: Instagram-Junkies sollten dort Aerin Lauder unbedingt folgen: Ihr Newsfeed ist, wenig überraschend, wun-der-schön!

The AERIN Rose Cologne Collection is so beautiful! Review and more images on Hey Pretty Beauty Blog now...

Kommentar verfassen