Guys. Ich habe lange überlegt, ob ich heute überhaupt bloggen sollte – und hatte ehrlich gesagt einen ganz anderen Blogpost schon halb fertig geschrieben, als ich kurz inne gehalten habe und mir dann gesagt habe: «Es isch glaubs no z’früe».

Ich habe gerade eine der schlimmsten, anstrengendsten, seelenzerstörendsten Wochen meines ganzen Lebens hinter mir. Und die Rückkehr in den Alltag fällt mir nach einem Todesfall in meinem engsten Freundeskreis unheimlich schwer.

Aber das hin und her mit «Das hat doch überhaupt keinen Platz auf Hey Pretty» und «das ist doch für alle ein Safe Space» ging derart parallel mit dutzenden von Gesprächen mit mittrauernden Freuden und Familienmitgliedern und Bekannten, die alle so gerne so viel sagen möchten – und doch kein Wort herausbringen.

..

So habe ich beschlossen, dass ich wenigstens hier auf dem Blog einfach einfach ein bisschen «heile Welt» will. Denn wenn ich etwas gelernt habe in den letzten acht Tagen, in denen nichts so war wie vorher, ist es:

Wir brachen Schönes.

So werde ich auch später mal ziemlich sicher diese Einleitung vom Blog löschen, wenn ich dann die richtigen Worte gefunden habe. Aber für heute bin ich so egoistisch, dass ich dir einfach unverblümt von einem der schönsten Düfte berichten möchte, die ich in den letzten paar Monaten erschnuppert habe – und bitte dich, dass du dich mit mir einfach über das Schöne freust.

Und gopf, es IST schön!

oder habe ich einfach einen «soft spot» für die Duftkreationen von Elie Saab?

Elie Saab Le Parfum Royal (50ml), 113 Franken*

Elie Saab Le Parfum Royal: Review auf Hey Pretty Beauty Blog
*auch als 30ml zu 75 Franken und 90ml zu 151 Franken erhältlich

Für mich als Beautyjournalistin steht Elie Saab irgendwie ohnehin viel mehr für aussergewöhnliche Parfums als für Mode. Aber hey, ich bin auch keine Haute Couture-Käuferin. Der Modemacher mit libanesischen Wurzeln steht für super-weibliche, aber immer etwas eigenwillige Fashion-Kreationen… und mit seinen Parfums macht er grundsätzlich nichts anderes: Weiblichkeit aus einem anderen Blickwinkel einfangen.

Für seine neuste Duftkreation «Le Parfum Royal» hat der Meister der sinnlichen Düfte acht Jahre nach dem Launch seines ersten Duftes eine neue Interpretation dessen bereitgestellt, die richtig edel daherkommt.

Parfumeurin Maïa Lernout, die übrigens eine ehemalige Schülerin von Francic Kurkdijan ist, der den Originalduft komponierte, hat Elie Saab’s Vision des «modernen Königtums» ganz neu interpretiert. Und Hey Pretty findet sie einfach köstlich!

KOPFNOTE: Mandarinenessenz

HERZNOTE: Türkisches Rosen-Absolue, Bulgarische Rose und Neroli aus libanesischen Orangenblüten

BASISNOTE: Patschuli, Sandelholz, Ambra und Vanille

Du merkst schon am Aufbau des Duftes, dass hiermit schweren, sinnlichen Essenzen hantiert wird – also eigentlich ziemlich orientalisch im Charakter. Doch das Resultat ist weitaus weniger üppig und «schwer» auf der Haut, als man sich vorstellen würde: Ich finde es vielmehr warm, umhüllend und anziehend, ohne so krass sexy zu sein.

All in all finde ich das «Le Parfum Royal» eine extrem gelungene Duftkreation, die einfach perfekt in den angehenden Winter passt. Und sich anfühlt wie eine Umarmung einer Freundin, die gar nicht weiss, wie sexy sie ist.

Und mit dieser duftenden Empfehlung steige ich in den Freitag: Der nächste Tag nach dem letzten Tag und ein Tag, an dem alles ein kleines bisschen besser ist als gestern.

Danke, dass du auch die schwereren Düfte – und Themen – mit mir mitträgst. Die Duftform ist ein kostbares Geschenk, genauso wie die Erkenntnis, dass wir alle zusammen vorwärts schauen. Und hey, wenn man sich am Freitag schon auf den nächsten Montag freut, kann das Weekend dazwischen nur toll werden.

Much love, drückt eure Liebsten an euch und habt einen wunderbaren Tag!

Elie Saab Le Parfum Royal ist neu im ausgewählten Handel erhältlich zu Preisen ab 75 Franken.

12 KOMMENTARE

  1. Liebe Steffi, danke, dass du auch deine Trauer mit uns teilst, wie auch das Schöne.
    Ich bin sicher, dass du auch in schweren Stunden eine wunderbare Freundin bist, die viel Liebe und Unterstützung geben kann.
    Alles Liebe für dich und deine trauernden Freunde.

  2. Liebe Steffi, ich möchte/muss dir beipflichten: Wie schlimm, unfassbar und schwer es auch ist oder kommt im Leben, es muss immer Platz geschaffen werden für Schönes, Freundliches und Gutes.

    Sei lieb umarmt 🙂

  3. Ich kann leider sehr mit dir mitfühlen. Ohne, dass man sich bewusst mit Schönem und Gutem umgibt, übersteht man solche Zeiten kaum, habe ich das Gefühl.
    Aber es stimmt mich zuversichtlich, dich von einer tollen Familie und Freunden umgeben zu wissen.

    Alles Liebe

    Lily

  4. Sowohl schöne, wie auch schwierige Zeiten brauchen Platz im Leben! Nimm Dir für beides die nötige Zeit und mach das, was sich für Dich gerade richtig anfühlt. Alles Gute!

  5. Liebe Steffi, was du geleistet und an Liebe und Trost gespendet hast, ist etwas vom Schönsten und Wertvollsten, was ich je mitbekommen habe. Dich als Freundin zu wissen, ist für die Betroffenen ein unglaublich wertvolles Geschenk. Deine Fähigkeit mit dem nötigen Respekt etwas Normalität zurück ins Leben zu holen, ist – so glaube ich – genau das, was jeder braucht. Schön gibt es solch strahlende Engel wie dich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.