Ich weiss nicht, warum ich jedes Jahr von neuem so überrascht tue, wenn plötzlich Ferien anstehen: Wer giesst meine EINZIGE, UNZERSTÖRBARE Pflanze? Warum muss ich schon wieder einen Express-Zuschlag zahlen, um die Post zurückzubehalten? Und warum verdreht der Tigerprinz schon wieder die Augen, wenn ich meine drei grossen Beauty-Necessaires packe?

FRAGEN ÜBER FRAGEN. Eine Frage, die ich mir dieses Jahr nicht stelle, ist ob wir wieder in «unser» Ferienhaus im Bündnerland fahren sollen. Während ich in vergangenen Jahren oft gedacht habe: «Hmm, so Kalifornien oder Bali wäre scho no schön!», bin ich im Coronasommer 2020 ganz schön happy, dass wir die Möglichkeit haben, so mühelos in unser zweites Dihei im Münstertal zu fahren… und ich freue mich wie schon lange nicht mehr darauf!

Aber NOCH steht eine letzte, arbeitsreiche Woche an, bevor ich meine prall gefüllten Necessaires in den Koffer stecken kann. Und ein Riesenglück, dass ich noch jede Menge Beautynews für dich parat habe, wie diese zauberhaften neuen Hautschmeichler von Benefit Cosmetics!

Benefit Cheek Stars Reunion Tour Palette, 84.90 Franken

..

Jö! Löv! E bitz kreisch! Die «Cheek Stars»-Palette von Benefit ist seit ein paar Wochen im Handel (at Sephora) und donnert gleich mit allen Bestsellern der kalifornischen Make-Up-Marke los… und ein paar hübschen Neuheiten, die dich zum Strahlen bringen sollen!

In der (umweltfreundlich aus Karton gehaltenen) Palette findest du neben dem Kult-Bronzer Hoola und dem Cookie-Highlighter auch das schöne Multicolor-Blush Sugarbomb, das «ich-strahle-grad-so-xund»-Blush Dallas und das zart goldschimmernde Georgia Rouge…

…und die kultigen Benefit Schmink-Tipps gibt’s auch gleich dazu. Mega hübsch und ein tolles Geschenk für sich selbst… oder auch eine liebe Freundin, hüstelhüstel!

Die schönen Benefit Cheek-Experten gibt’s aber auch einzeln als «Box O’Powders»:

Benefit Galifornia Blush, 49.90 Franken

…dieses strahlende Peach wirkt total frisch auf den Wangen!

Benefit Dandelion Twinkle Highlighter, 49.90 Franken

…der Dandelion Twinkle Highlighter ist deutlich dezenter als die immer-zum-Feiern-bereite Cookie und sorgt für einen sehr natürlichen Glow an Wangenknochen, Nasenrücken und auch Schlüsselbeinen!

Und der legendäre Hoola-Bronzer darf auch nicht fehlen:

Benefit Hoola Powder Bronzer (in 3 Shades erhältlich), 49.90 Franken

Der Hoola Bronzer ist übrigens nicht nur bei Benefit einer der All-Time-Bestseller, sondern einer der meistverkauften Bronzer weltweit. Auch ich liebe ihn dafür, dass er sich super aufbauen lässt und komplett matt ist.

Hier hast du noch ein schickes kleines Tutorial, wie man ihn anwenden kann:

Oh, und übrigens… falls du dich teint-mässig jetzt nicht schon komplett committen möchtest: Die drei Box-Blushes sind auch alle als Travel Size-Minis für 24.90 Franken bei Sephora erhältlich.

UND SIND MEGA HERZIG.

So, wärs gsii mit Wangennews für heute.

Jetzt lasse ich dich sanft, aber leicht schimmernd in den Montag gleiten. Gehst du noch in die Ferien, oder malst du sie dir einfach keck an, höhö? In any case, have a lovely day, Sweetie!

Die Benefit Cheek Stars Reunion Tour Palette, sowie die einzelnen Box Blushes sind in der Schweiz bei Sephora erhältlich*.

*Die Produkte sind mir von der Marke oder deren PR-Agentur kostenfrei zu Reviewzwecken zur Verfügung gestellt worden.

2 KOMMENTARE

  1. Wie immer bei Benefit tolles Design der Verpackung.
    Übrigens schwöre ich auf die App Reminders. Da kannst Du Siri direkt nach dem Buchen der Ferienwohnung sagen, sie soll Dich an jenem Datum ans Zurückhalten der Post und an diesem Datum ans Organisieren des Pflanzengiessers erinnern. (Man kann ihr sogar sagen, sie solle dich erinnern, wenn du heimkommst, oder wenn du das nächste Mal eine Mail an Susi schreibst…) Wirklich nützlich!
    Schönen Tag 🤗

    • @Maja Oooh, das ist aber eine gute Idee! Ich vergesse immer, dass Siri da ist, weil sie mir schon so oft gesagt hat: «Du weisst, ich versteh‘ kein Schweizer… Deutsch» WENN ICH MIR IHR HOCHDEUTSCH SPRECHE! 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.