Jupi und Jubilier’… wir haben heute eine superschöne Portion Naturkosmetik-News am Start, die nicht nur Green Beauties begeistern wird! Die australische Organic-Marke Ere Perez ist frisch in der Schweiz eingetroffen, und wir müssen uns diesen zauberhaften Brand jetzt unbedingt näher anschauen. Jetzt. SOFORT!

WAS DU ÜBER ERE PEREZ WISSEN MUSST:

Ere Perez hat die Naturkosmetik schon fast im Blut. Die Unternehmerin ist in Mexiko aufgewachsen – mit einer Mutter, die ihre eigenen Beautyrezepturen herstellte und einem Grossvater, der als «Medizinmann» bekannt war. Ere wuchs damit auf, dass man durchaus mit Randensaft die Wangen etwas erröten lassen kann, und Chia-Limonade trinkt, um gesund zu bleiben.

Naturkosmetik-Unternehmerin Ere Perez (Image Copyright: Ere Perez), Review auf Hey Pretty Schweiz

Diese Liebe für einfache botanische Formeln nahm die Familie mit: In ihrer neuen Heimat Australien absolvierte Ere ein Studium der Naturheilkunde und einen Bachelor in Ernährungswissenschaften. Ausgerüstet mit dem Wissen, welche Nahrungsmittel und Wirkstoffe von innen und aussen wirklich gut tun, gründete sier 2004 ihre eigene Naturkosmetikmarke. Das Credo von Ere Perez war klar:

..
Philosophie von Ere Perez, Naturkosmetik aus Australien (Hey Pretty Organic Review)

WAS ERE PEREZ ANDERS MACHT IN SACHEN «ORGANIC MAKE-UP»:

Das Wissen über traditionelle Heilpflanzen und Wirkstoffe ist bei Ere wirklich fundiert.

So enthalten ihre Produkte allesamt eine «Highlight-Ingredienz», die ihr nicht nur den Namen gibt, sondern auch immer 100% pflanzlicher Natur ist und mit ihren jeweiligen Fähigkeiten das Produkt inspiriert hat.

Diese reichen von «klassischen» Heilkräutern, wie in ihren mit Kamille hergestellten Chamomile Eye Shadows bis hin zu spannenden Pflanzen aus Australien, wie etwa den Quandong, einer Pfirsich-ähnlichen Wüstenfrucht in ihrem Green Booster Serum.

Bei Ere Perez sind nicht nur Inhaltsstoffe, sondern auch die Produktionskette ziemlich durchdacht: So sind die PETA-zertifiziert Cruelty Free, vegan (mit Ausnahme der Almond Mascara, die Bienenwachs enthält) und werden kohlenstoffneutral produziert. Der Brand ist in Sydney zuhause, doch die Produkte werden auf der ganzen Welt für Ere produziert, damit sie das Know-How der jeweiligen Produzenten nutzen und die Rückverfolgbarkeit der einzelnen Ingredienzen garantieren kann – die übrigens ebenfalls zertifiziert «Non-GMO» sind.

EIN PAAR MAKE-UP-HIGHLIGHTS VON ERE PEREZ:

Ere Perez Oat Milk Foundation in Latte (41 Franken) und Quinoa Water Foundation (32 Franken) in Haze

Ooh, doppeltes Foundation-Glück für Green Beauties! Die reichhaltige, in vier Farbtönen erhältliche Oat Milk Foundation ist einerseits sehr üppig und hat eine mittlere bis starke Deckkraft. Sie wirkt trotz der «Cremigkeit» auf der Haut trotzdem nicht schwer – hält aber einiges aus (laut Reviews ist sie fast wasserfest!).

Die darin enthaltene Hafermilch schützt die Haut vor Irritationen und Unreinheiten, während Pfirsichöl und Vitamin E pflegen. Das Finish ist sehr glowy, sodass eher ölige Hauttypen noch Puder bräuchten, um etwas zu mattieren.

Then again, wenn «matt», dein Ding ist, solltest du viellelicht die Quinoa Water Foundation ausprobieren! Die super-flüssige Formel ist perfekt für alle, die ein leichtes, sehr natürliches Finish mögen, und sie lässt sich auch prima aufbauen für eine stärkere Deckung.

Ich mag sie im Alltag sehr – auch, weil sie eine Powerportion Antioxidantien in Form von schwarzer Johannisbeereund Quinoa (of all things)!

Ere Perez Arnica Concealer (hier in «Latte»), 31 Franken

Der cremige, gut deckende Concealer von Ere Perez enthält hautberuhigendes Arnika und ist in vier Nuancen erhältlich (Latte ist der hellste!). Er lässt sich erstaunlich gut auch für dunkle Schatten unter den Augen verwenden – idealerweise mit einem Pinsel auftragen – und auch punktuell, um Unreinheiten abzudecken.

Meine Freundin Yonni hat für mich übrigens den Begriff «CONCEALO» mit ihren Make-Up-Tutorials für immer ruiniert… aber brauchen tu‘ ich ihn trotzdem täglich. Den Concealo.

Ere Perez Lips Mango Lip Honey in Crush (23 Franken) und Beetroot Cheek & Lip Tint in Joy, 28 Franken

Spoiler alert (oder, wenn du Mango nicht magst, «good news»): Der intensiv pflegende, nicht-klebende Lip Gloss enthält zwar Mango, schmeckt aber nicht danach… sondern nur ganz leicht nach was Süssem. Und das ist für mich ein Plus, weil ich stark parfümierte Glosses nicht mag. Und selbst der intensive rote Farbton Crush wirkt auf den Lippen gan natürlich.

Ein echter Powerplayer ist dafür der Beetroot Cheek + Lip Tint.

Die Farbe ist super-intensiv, aber gleichzeitig sehr «sheer», sodass du mit nur einem bisschen Produkt einen tollen, intensiven Stain hinkriegst. Irre schon an den Lippen, und krass haltbar (du kannst darüber auch einfach Lippenpomade oder Gloss auftragen), und auch an den Wangen gibt es ein total schönes, sehr natürliches – und farbintensives – Finish. Erinnert mich e bitz an den Benetint von Benefit, aber in schönerer Formulierung!

Wer es etwas weniger farbintensiv mag an den Wangen, setzt auf Rüebli-Power:

Ere Perez Carrot Color Pot in Happy, 29 Franken

Ich liebe Multifunktionsprodukte, und der Carrot Color Pot ist da ein wunderschönes Beispiel! Der sehr cremige, gut pigmentierte Farb-Balm lässt sich prima layern und intensivieren, und spendet mit Avocado- und Karottenöl auch toll Feuchtigkeit.

Den Vanilla Highlighter von Ere Perez erwähne ich hier trotzdem, weil er a.) super ist und b.) ich ihn in meinem Look verwendet habe, aber leider ist er zur Zeit ausverkauft bei BioBeautyBoutique… ich werde definitiv updaten, sobald er wieder da ist, denn er ist grossartig!

Ich hoffe, dieser Shimmerliebling kommt bald wieder!

Ere Perez ist wirklich stark beim Teint, aber die Augen Make-Up-Produkte haben mich wirklich überzeugt. Allen voran dieses Organic Beauty-Wunder hier!

Ere Perez Avocado Waterproof Mascara, 32 Franken und Jojoba Eyeliner in Earth, 26 Franken

HALLELUJAH, ich habe sie endlich gefunden: Die Naturkosmetik-Mascara, die defintiv und endgültig nicht schmiert!

Auch der Eye Pencil mit Jojobaöl – hier im intensiven Dunkelbraun, welches viel weicher wirkt als Schwarz – hält supergut und lässt sich vor allem prima verblenden für einen Look, der mit warmen Erdtönen wie in der Lidschattenpalette hier sehr natürlich, und trotzdem intensiv wirkt!

Ere Perez Chamomile Eye Palette, 31 Franken

Für mich sind Lidschatten in Naturkosmetik-Version immer eine der grössten Knackpunkte, weil es durchaus Brands gibt, die mit rein mineralischen und pflanzlichen Formulierungen zwar schöne Farben hinkriegen, jedoch die Farbintensität meist nicht so satt ist.

Das ist bei der Ere Perez-Palette nicht der Fall, im Fall (höhö): Die Shades sind wunderschön aufeinander abgestimmt und echt für jeden Teint passend. Sie lassen sich auch total schön verblenden… du nimmst ja IMMER einen Pinsel dafür, gäll? GÄLL?!?

Oh, und die Packaging-Details, die stimmen auch!

Diese Selection ist ja echt prädestiniert für einen Organic Beauty-Wednesday-Look, oder?

Ich habe für dieses Full Face-Makeup übrigens die ziemlich glow-ige Oat Milk Foundation verwendet…

…und an den Lippen den sanft rötlich-braunen, aber rächt farbintensiven Carrot Color Pot in Happy.

Einfach mit dem Finger auftragen und verblenden. Fertig!

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

Dafür, dass ich dir vor fünf Jahren gesagt hätte, dass Naturkosmetik beim Make-Up einfach die Performance nicht bringt, hat sich extrem viel getan… vielleicht auch bei mir, aber vor allem auf dem Beautymarkt!

Auch wenn Ere Perez streng genommen keine neue Marke ist, zeigt sie, dass man nicht mehr Verzichten muss, wenn man auch sein Make-Up möglichst natürlich und nachhaltig will.

Philosophie von Ere Perez, Naturkosmetik aus Australien (Hey Pretty Organic Review)

Bonuspunkte gibt’s von Hey Pretty auch für die sehr fairen Preise.

Es ist Ere Perez auch an Anliegen, ihre Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten zu können und keine exotischen oder zu kostbaren Ingredienzen zu verwenden.

Ich bin total happy, dass Hvrojka – die Geschäftsführerin von BioBeautyBoutique und inzwischen auch eine liebgewonne Freundin von mir – mich mit so grosser Begeisterung auf Ere Perez «ufeglupft» hat und ich freue mich sehr, dass der Brand nun neu auch dank ihr in der Schweiz erhältlich ist.

Zum Schluss noch ein Closeup auf meine beiden Lippen-Faves, die mich mit ihrem wunderschön-herbstlichen Rot ganz einfach happy machen…

…und dann lasse ich dich endlich in den Mittwoch starten. Ich hoffe, du hast einen wunderbaren Tag.

Oh, und das ist auch noch eine gute Gelegenheit, um mich bei euch zu bedanken für die vielen lieben Worte zu meinem Feature von letzter Woche: Es geht deutlich bergauf bei meiner Freundin und ihrer Familie, und ihr Safety Net aus Familie und Freunden ist stärker denn je. Und wir lernen wieder, dass es die Community einfach immer braucht. Hug your friends, love yourselves und klatscht euch ruhig mal ein bisschen Beetroot auf die Wangen, Babes!

Du findest die Make-Up und Skincare-Produkte von Ere Perez neu und exklusiv bei BioBeautyBoutique.

Naturkosmetik aus Australien in der Hey Pretty Review: Ere Perez neu in der Schweiz bei BioBeautyBoutique
Sponsored Content auf Hey Pretty: WERBUNG, weil auch wir Rechnungen bezahlen müssen!

Dieser Post enthält zudem Affiliate Links, mehr dazu im «About me»!

5 KOMMENTARE

  1. Guten Morgen, schöne Frau!
    Toll, der Look, steht dir super, diese sanften Töne.
    Der Liptint würde mich ja sehr interessieren 💋
    Und deine Brauen gefallen mir heute sehr sehr gut, sie sind etwas zarter als auch schon, oder täusche ich mich?
    Wunderschön, alles.

    Hab einen Happy Day, trotz Regen und Nebel! ☀️

  2. Ein kleines „aber schade“… auf der Website sind die Farben des Concealers schlecht zu erkennen und auch nicht so beschrieben, dass man weiss welcher zum Hauttyp passt… Heller Hauttyp nimmt welchen?

  3. @Eva Morgää, meine Liebe! Vielen Dank fürs Kompliment, ich mag den Look auch sehr! Und du hast ja ein Brauen-Adler-Auge, höhö… da ich von Ere Perez keinen Brauenstift hatte, hab‘ ich sie einfach gelassen, wie sie halt so aussehen, 3 Jahre nach dem Microblading:-) Liebeliebe Grüsse und dir auch schöne Tag!

  4. @Bettina Uhuu! Und ja, ich weiss, was du meinst! Concealer (und auch Foundation, wenn wir ehrlich sind) ist ziemlich schwierig rein von Produktefotos auszuwählen! Was ich dir sagen kann, ist dass ich den hellsten Farbton «Latte» bekommen habe, der bei mir sehr gut passt… aber die gute Nachricht ist: Bei BioBeautyBoutique kann man auch Termine im Showroom machen, um sich direkt vor Ort zu «matchen». Ah, und die Karu ist EH eine ganz tolle, lohnt sich also sowieso:-) Liebeliebe Grüsse und schöne Tag, dir!

  5. Liebe Bettina
    gerne helfe ich Dir bei der Auswahl – Du kannst mich über das Kontakformular auf der Website erreichen wenn dies nicht zu umständlich ist.
    Herzliche Grüsse
    Karu
    Herz + Seele von
    biobeautyboutique.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.