Schon Mittwoch? Hast du eigentlich Ferien, oder bist du zwischen Weihnachten und Neujahr so ein bisschen alibimässig arbeiten gegangen? Bei mir gibt’s heute die doppelte Jet-Set-Ladung, da ich

a.) von Berlin aus blogge und

b.) endlich meine Spa Review aus New York parat habe!

Weil ich dich reisemässig nicht verwirren möchte, gibt’s heute keine Katzenpics oder Potsdamer-Platz-Photos aus der deutschen Hauptstadt, sondern lauter Tolles für Spa-Fans, die ihren nächsten New York-Besuch mit einem super-luxuriösen Spa-Besuch krönen möchten. Denn es gibt wirklich wenige Orte in NYC, die beautytechnisch fancier sind als den Peninusula Spa an der 5th Avenue.

..

Peninsula_Holiday_Exterior

WARUM SICH EIN BESUCH LOHNT:

Gerade in der Stadt, die niemals schläft fühlt es sich grossartig an, eine Auszeit für Körper und Geist zu nehmen. Klar kann man das auch mal kurz in einer Nail Bar, oder auch in einem der vielen (tollen!) Day Spas. Aber so richtig luxuriös geht es im Peninsula Hotel zu und her –  und das ist für uns Grund genug, uns den Plausch zu gönnen!

Peninsula_Lift

Peninusula_Eingang

Dieses befindet sich nämlich ganz weit oben: Im 21. und 22. Stockwerk des Hotels The Peninsula New York an der Fifth Avenue (Midtown), unweit des Central Park und direkt um die Ecke vom MoMa, dem Museum of Modern Art – hier habe ich mir vor meiner dreistündigen (!) Auszeit mit dem Tigerprinzen etwas Kultur angetan.

OKAY, auch Kaffee getrunken, und zwar feiner!

Peninsula_MomaKafi

WAS DICH HIER ERWARTET:

Ganz klar: The Peninsula steht für Fünf-Sterne-Chic für «rich people» – so ist es keine Überraschung, dass auch der Spa sehr luxuriös ausgestattet ist.

Und das kostet natürlich, ahem. Treatments gibt’s hier ab 45 Dollar (für eine Express-Maniküre) bis hin zu über 1000 Dollar – das aber für die speziellen, mehrstündigen «Spa Retreats», darunter auch das «Red Carpet Ready»-Special, das auch gerne von Celebrities gebucht wird.

Im Preis ist jedoch immer auch die Benützung der kompletten Spa-Einrichtung – inklusive Pool – inbegriffen. Und die ist richtig, richtig toll.

Chumm mit go luege!

Peninsula_StartSpa

Peninsula_Tuecher

Peninsula_Eis

Peninsula_ShowerDetail

Die Gesichtsbehandlungen mit der französischen Luxusmarke Biologique Recherche ziehen wohlhabende Ladies aus dem ganzen Staat an – und falls du dich auch körperlich betätigen möchtest, wird das Fitness Center durchaus auch als «Haus-Gym» wohlhabender Upper East Side-Bewohnern genutzt: Ich habe mich beim Warten auf meine Massage köstlich unterhalten mit einer etwa fünfzigjährigen Dame, die in der Nähe wohnt und hier trainieren geht… und sich (hebb di) jede Woche eine Massage gönnt!

Der stimmungsvolle Spa mit seinen zehn perfekt ausgestatteten Behandlungsräumen und einen Private Spa ist schon toll… aber das richtige Highlight ist der komplett eingeglaste Swimming Pool, der von halb sechs in der früh (!) bis halb zehn abends durchgehend geöffnet ist und mit einer absolut einmaligen Aussicht über die City auftrumpft.

Leider war er bei meinem Besuch Anfang November wegen Umbau geschlossen, aber LUEG DOCH:

Peninsula_5_Pool

WAS DAS HERZ EINER BEAUTYBLOGGERIN HÖHER SCHLAGEN LÄSST:

Hier wird in Sachen Treatments eine ansprechende Fusion aus asiatischen, europäischen und ayurvedischen Philosophien geboten.

Ich durfte eine «Tension Relief Massage» testen (90 Minuten, 315 Dollar), die von einem wirklich grossartigen Masseur namens David ausgeführt wurde, der spezialisiert ist darauf, Verspannungen zu lösen.

Generell wird man gebeten, 60 Minuten vor Treatment-Beginn im Spa zu sein, um so richtig «runterzukommen» und etwas im Steam Room oder auch im «Ruhe-Cocoon» zu chillen, aber es hätte auch Salzbad, Eisraum und Sauna, of course…

Peninsula_2_TreatmentRaum

Peninsula_1_Fuesse

DAS HEY PRETTY FAZIT:

Nach meiner wirklich tollen Massage war ich entspannt wie schon lange nicht mehr. Was mir besonders auffiel: Für eine Ganzkörpermassage war sie zwar sehr gut, aber very… wie soll ich sagen… prüde? David hat sich wirklich extrem darum bemüht, mich jaaaaa nicht an Decolleté oder zu nahe am Gesäss zu berühren, ziemlich anders als bei uns in Europa.

Aber all in all war das ganze Erlebnis wirklich grossartig. Besonders, wenn man den Spa-Besuch mit einem quickie Drink an der Hotelbar abschliesst und dann gaaanz leicht beschwipst durch den Central Park schlendert, höhö!

Peninsula_Closer

Also… bei deinem nächsten NYC-Besuch durchaus empfehlswert, im Fall. Und falls du beautytechnisch noch los-shoppen möchtest, habe ich hier und hier meine beiden grossen Einkäufe bereits auf Hey Pretty abgefeiert. Mit vielen Marken- und Produktetipps, tra la la!

So, ich gehe jetzt wieder e bitz Berlinluft schnuppern… die Familie drängelt nach Sushi, und wir gehen gleich das Gingi Izakaya abchecken, yum. ICH BIN SO VERWÖHNT.

Bis morn, bella!

The Spa at The Peninsula New York befindet sich an 700 Fifth Avenue at 55th Street, New York, NY 10019 USA, nähere Infos hier.

Peninsula_CloserINSTA

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.