Gopf. 45 ist schon eine imposante Zahl. Irgendwie fand ich bisher immer, dass «44gi» so harmlos klingt, aber jetzt bin ich gerade 45 geworden, und auch wenn ich immer strahlend behaupte, dass ein bisschen Übergewicht das beste Anti-Aging-Mittel überhaupt ist (noch vor der Mira-Skin), sehe ich, dass meine Haut an Spannkraft verliert.

Es ist nicht so, dass ich mich deswegen verbittert in einen hohen Turm einschliessen möchte und nur noch auserwähltem Besuch meinen langen, ergrauten Zopf herunterwerfe, aber…

Sorry, das ist ein total anderes Märchen. 

Ist das jetzt eine weitere Alterserscheinung, dass ich so schnell den Erzählfaden verliere? Wenn ja, ist es mir (jedenfalls am ersten Montag nach meinem Geburtstag) so ein kleines bisschen egal, denn ich bin gerade ein bisschen im Gadget-Glück, denn aus einem etwas kritischen «ich-lueg-mir-das-mal-aa»-Testlauf ist eine innige Beauty-Beziehung geworden:

Auf zur Review des neuen Ultraschall-Geräts von Mira-Skin, welches seit einigen Monaten in der Schweiz exklusiv bei Marionnaud erhältlich ist. Und mich ganz ehrlich ein bisschen überrascht hat.

DAS GERÄT:

Mira-Skin Ultraschall-Gerät (Starter-Kit für Zuhause), 336 Franken

Mira-Skin Starter Kit: Ultraschallgerät, Serum und Ultrasound Conductive Gel (Hey Pretty Review): Anti Aging mit Ultraschall für Zuhause – exklusiv bei Marionnaud Schweiz erhältlich

Ultraschall kennen wir in erster Linie als medizinisches Hilfsmittel, oder (wenn du ein bisschen Beauty-affin bist) auch als professionelle Beautybehandlung bei der Kosmetikerin, die damit – völlig schmerzlos – Wirkstoffe tiefer in die Haut transportiert für einen schöneren, pralleren Teint.

Das weiss auch die Freiburger Kosmetikerin Annie Valentin, die seit 25 Jahren im Beautybusiness agiert, und vor drei Jahren beschlossen hat, gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Peer und der auf Ultraschallgeräte spezialisierten Firma Techmira ein eigenes Ultraschallgerät für den Heimgebrauch entwickelt.

Das Mira-Skin Starter Kit enthält ein Mira-Skin-Ultraschallgerät mit USB-Aufladekabel, 50ml Ultrasound Conductive Gel und 15ml Mira-Skin Hyaluron-Serum.

Mira-Skin Ultraschallgerät zur Anti-Aging-Behandung Zuhause (Hey Pretty Beauty Blog)

Bevor wir in die Anwendung steigen, noch ein bisschen zur Technologie dahinter. Oder besser, darin.

Genau wie normaler Schall ist Ultraschall eigentlich nichts anderes als Luftschwingung, die deutlich beschleunigt wird. «Harter» Ultraschall ist quasi zerstörerisch und wird z.B. beim Zahnarzt eingesetzt, um Zahnstein zu entfernen. «Weicher» Ultraschall, wie bei der Mira-Skin, ist sanft und unschädlich… jedoch in der Lage, Wirkstoffe in die Haut einzuschleusen und die Stoffwechselprozesse anzuregen.

Das passiert, indem die Zellzwischenräume kurzzeitig ausgeweitet werden, sodass die Wirkstoffe aus hochwertiger Kosmetik tiefer in die Hautschichten eindringen – und so ihre Wirkung noch besser entfalten können.

Hautschichten-Diagramm von Mira-Skin: Hey Pretty Beauty Blog Review des Ultraschall-Geräts für den Heimgebrauch

Tiefenwirkung dank Ultraschall: So funktioniert das Mira-Skin Ultraschall-Gerät (Hey Pretty Beauty Blog)

Wenn die Wirkstoffe aus deiner Lieblingscreme oder deinem Serum nicht mehr auf der Haut liegen bleiben, sondern ein bisschen tiefer eindringen können, wirken sie natürlich intensiver.

Doch auch ohne diesen «Booster» wirkt Ultraschall positiv auf die Haut. Zu den Benefits regelmässiger Anwendung gehören:

  • Abgestorbene Hautschüppchen werden sanft abgetragen
  • Der Hautstoffwechsel, sowie der Lymphtransport wird angeregt
  • Die Hautregeneration wird optimiert
  • Die Dehnbarkeit der Kollagenfasern wird verbessert
  • und die Muskulatur wird gelockert und die Durchblutung angeregt

Hört sich gut an, oder? Das fand ich auch.

Und habe mich darum zum Testlauf aufgemacht!

DIE ANWENDUNG:

Ich gebe zu, dass ich schon vor ein paar Jahren ein (für mich, jedenfalls) ähnliches Gesichtspflegegerät getestet habe, aber schon nach nur einer Woche wurde es mir zu blöd, weil mir die Anwendung zu lange dauerte.

Das ist bei der Mira-Skin anders: Es wird empfohlen, die Behandlung maximal dreimal pro Woche durchzuführen… und diese dauert nur etwa fünf Minuten. Das kriege ich hin, auch trotz Ausgehen und Bis-viel-zu-Spät-Netflix-Schauen!

Der Einfachheit halber habe ich dir hier ein kurzes Video-Tutorial erstellt, bei dem du siehst, wie das Gerät genau funktioniert. Die Pflege kannst du selber wählen, doch damit der Ultraschall bestmöglichen Kontakt mit der Haut hat, sollte man das Ultraschall-Gel verwenden.

Hier nochmals die empfohlene Anwendung, quasi zum Mitschreiben… und noch einmal die wichtige Info, dass man mit dem Gerät Ohren, Kehlkopf und Augenlider aussparen muss. 

Ultraschall kann man übrigens tatsächlich «überdosieren»: Wer die Behandlung zu oft macht (also mehr als 3x pro Woche) könnte das Haut- und Muskelgewebe schädigen… also schön easy nää und nie länger als 10 Minuten pro Behandlung, gä?

Mira-Skin Ultraschall-Gerät: Anwendungsbeschrieb aus Broschüre (Review auf Hey Pretty Beauty Blog)

Nach Gebrauch reinigt man den Metallkopf des Geräts kurz und entfernt allfällige Ultraschall-Gel-Reste vom Gesicht, finito. Und dann auf zum krönenden Abschluss, denn…

Etwa 30 Minuten nach der Anwendung ist die Haut besonders Aufnahmefähig und leitet Wirkstoffe tief in die Haut. Der ideale Zeitpunkt, um deine Lieblingspflege aufzutragen!

Da hält Mira-Skin auch ein paar ausgeklügelte Möglichkeiten bereit, tra la la…

DIE WEITEREN MIRA-SKIN HAUTPFLEGEPRODUKTE:

Zum Mira-Skin-Gerät gibt es aktuell vier verschiedene Anti-Aging-Produkte, mit denen die Haut noch intensiver erfrischt wird (und der Effekt deiner Lieblingspflege verstärkt). Mein Favorit? Du weisst doch, wie sehr ich Sheet Masks mag!

Mira-Skin Hyper Hydration Mask, 17.90 Franken pro Stück

Mira-Skin Hyper Hydration Mask: Review auf Hey Pretty Beauty Blog (Werbung)

Die geschmeidige Sheet Mask aus Bio-Cellulose passt sich supergut den Gesichtskonturen an (manche sitzen bei mir einfach nicht richtig!) und liefert einen intensiven Feuchtigkeitsschub… ganz von alleine.

Was ich aber wirklich toll finde, ist dass man die Mira-Skin über der Sheet Mask anwenden kann, um den Effekt noch zu boosten!

Mira-Skin Ultraschall-Gel und Hyaluron-Serum (Hey Pretty Beauty Blog Erfahrungsbericht, Werbung)

Sowohl das Ultrasound Conductive Gel (50 ml, 39.90 Franken), wie auch das Mira-Skin Deep Moisture Hyaluron-Serum (15ml für 81 Franken oder 50ml zu 163 Franken) kann man auch einzeln kaufen bei Marionnaud… und gerade das Serum könnte – total unabhängig vom Gerät – all denen gefallen, die superleichte, unparfümierte Pflegeprodukte mögen.

Der Feuchtigkeitsbooster in «Reinform» ist übrigens mit kurzkettigem Hyaluron formuliert, welches tiefer in die Haut eindringt und welches bis zu 8000 mal mehr Hyaluron-Moleküle enthält als vergleichbare Produkte.

Ich glaube, ich spüre das hier grad extrem

Hey Pretty testet: Mira-Skin Ultraschall-Gerät für die Anti-Aging-Pflege Zuhause (Werbung)

DAS HEY PRETTY-FAZIT:

Habe ich schon erwähnt, dass ich zwar Beautyprodukte liebe, aber eine sehr tiefe Toleranzschwelle habe, was den Zeitfaktor angeht?

Das war der zündende Faktor, warum ich die Mira-Skin überhaupt ausprobiert habe… und drangeblieben bin… inzwischen seit fast drei Monaten: Die knapp fünf Minuten zweimal pro Woche sind total machbar.

Ich kann nur für mich reden, aber der Effekt ist ziemlich verblüffend: Für 1-2 Tage nach der Anwendung (ich mache es jeweils abends, weil ich dann mehr Zeit habe) scheint mir meine Haut praller und Fältchen – insbesondere an der Stirn – sind weniger sichtbar.

Genau das habe ich jeweils auch beobachtet, wenn ich während einer Gesichtsbehandlung ein Ultraschall-Treatment geniessen konnte (wie zum Beispiel hier)… doch wenn man das quasi im DIY-Verfahren Zuhause ebenfalls machen kann, ist das ziemlich cool.

Was ich persönlich super finde, ist dass Mira-Skin klar sagt, dass man das Gerät auch wunderbar mit anderen Pflegeprodukten* kombinieren kann: Eine Freundin von mir benutzt zum Beispiel ihre Mira-Skin jeweils mit Avocado-Öl und ist auch total happy mit der Wirkung.

*Ausgenommen sind Produkte, die Nanopartikel, Fruchtsäuren, ätherische Öle oder Enzyme enthalten. 

Der Preis ist durchaus auch ein Argument, denn die Mira-Skin kostet so viel wie eine richtig gute Gesichtsbehandlung, und liefert deutlich länger – respektive nachhaltig – Anti-Aging-Resultate, die sich sehen lassen können.

Ein zugegeben leicht überraschter, aber glücklicher «Daumen hoch» von Hey Pretty! Und ich gehe jetzt glaubs meinen 45. Geburtstag zum dritten Mal nachfeiern. Das macht nämlich auch total schön.

Happy Monday, ihr Pretties!

Das Mira-Skin Ultraschall-Gerät ist als Starter-Kit (inklusive 15ml Hyaluron-Serum und Ultraschall-Gel) für 336 Franken bei Marionnaud erhältlich, genau so wie die dazugehörigen Pflegeprodukte.

Erfahrungsbericht Mira-Skin Ultraschall-Gerät und Pflegeprodukte (Anti-Aging-Tools), Hey Pretty Beauty Blog

Dieser Post wurde gesponsort: Werbung auf Hey Pretty!

Zusammenfassung
product image
Meine Bewertung
1star1star1star1star1star
Kategorie
no rating based on 0 votes
Marke
Mira-Skin
Produkt(e)
Ultraschall Starter Kit
Preis
CHF 336
Verfügbarkeit
Available in Stock

3 KOMMENTARE

  1. Klingt spannend! I han in mim studio au as ultraschallgrät. Das mit de sheetmaska isch würkli super. I han kei so es gel damits schön gleitet, tuan eifach meh serum druf. I han glernt immer vor mitti vom gsicht nach usa und gega oba schaffa, also au vom kinni us geg usa und oba. Besser für d straffig, miar wend jo nid, dass es meh hanget, oder? Das ultraschallgrät vo miar isch nid lutlos und d kundinna mögends zum teil drum nid so.

  2. @Bettina Das wollte ich dich noch fragen, ob du auch damit arbeitest… Benutzt du es auch selbst manchmal? Und jaaa, das mit dem letzten «Strich» von aussen nach unten fand ich auch spannend, aber die Gebrauchsanleitung gibt’s so vor (und manchmal bin ich total rebellisch und fahre trotzdem nach oben damit)…

    Und die Mira-Skin macht wirklich GAR kein Geräusch – ich habe ein paar Mal einen Wassertropfen auf die Fläche gegeben, um ganz sicher zu sein, dass sie auch wirklich an ist:-)

    Liebeliebe Grüsse und schöne Namitag!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.