Hätte ich mir einen perfekten Montag wünschen können, hätte er durchaus GENAU so stattfinden dürfen: Ein Date mit einem äusserst attraktiven Katalanen, der poetisch von Duftakkorden reden kann und barfuss Lederschuhe tragen kann, ohne dabei auszusehen wie ein Bahnhofstrasse-Banker an seinem freien Weekend.

ICH SAGE «EHM, JA GERN».

Und sage jetzt dann gleich in der Parfumerie Süskind in Zürich «bon dia», Sr. Carner! Natürlich dann direkt auf Katalanisch, weil ich hochbegabt bin, noch: «Erzählen Sie mir alles über Ihre Duftmarke Carner Barcelona und möchten Sie dann mein zweiter Ehemann werden?»

Die stimmige Nischenmarke Carner Barcelona zelebriert das mediterrane Lebensgefühl in Form von Parfums – und ist dank der viel-bereisten Mayumi Matthäus auch in ihrer wunderschönen Parfümerie Süskind im Zürcher Oberdorf erhältlich.

Und jetzt zu dir, Joaquim!

Joaquim Carner von Carner Barcelona im Gespräch mit Steffi von Hey Pretty (bei Süskind Zürich)
Carner Barcelona: Die neue Fresh Collection bei Süskind Zürich

JOAQUIM CARNER ÜBER SEIN DUFTHAUS:

..

Carner Barcelona wurde 2009 von Sara Carner und ihrem Bruder Joaquim gegründet – beide Kinder aus einer gestandenen Familie von Lederhändlern, was sich in einigen ihrer Düfte auch tatsächlich zeigt.

«Carner ist eine Lifestyle-Marke, die für das mediterrane Lebensgefühl steht. Wir lieben Barcelona – es steht für Style, Modernität, Architektur und tolles Wetter.» so Joaquim. Und ich glaube, wir sollten das noch ganz kurz illustrieren mit einem Kurztrip nach Barcelona!

Die Düfte sind in vier grosse olfaktorische Familien eingeteilt: Wood, Floral, Oriental und nun die neue Fresh Collection.

«Wir arbeiten wenn auch immer möglich mit lokalen Zulieferern aus Barcelona: Von den Holzdeckeln, die unsere Düfte verzieren über das schlichte Styling bis hin zu den kleinen «Liebesbotschaften«, die wir in der Schachtel verstecken.

Joaquim Carner

Einzig die Parfums selbst werden nicht in Barcelona erschaffen, sondern in Paris. «Weil die grossen Parfumeure alle dort sind«, lacht Joaquim genau so, wie er unsere gemeinsamen fünf Kinder anlachen wird ah nei.

Joaquim’s persönlicher Favorit ist auch einer der beliebtesten Düfte von Carner Barcelona: «Cuirs» ist, wie der Name sagt, ein sehr ledriges Parfum und «eine Neuinterpretation unserer Familiengeschichte», so Joaquim. Es ist intensiv, aber gleichzeitig auch relativ sanft.

Joaquim Carner von Carner Barcelona im Gespräch mit Hey Pretty Beauty Blog

DIE DREI DÜFTE DER NEUEN CARNER «FRESH COLLECTION»:

Die neue Duftfamilie von Carner wurde erste vor 6 Monaten lanciert und reiht sich perfekt ein in die bisherigen Duftwelten ein. Das Ziel? Den Sommer so ziemlich direkt auf deine Haut zu bringen. And here they are!

Carner Barcelona Bo-Bo Eau de Parfum (50ml), 132 Franken

PR Image: Carner Barcelona Bo-Bo Eau de Parfum (Hey Pretty Beauty Blog Review)

«Bo-Bo ist ein typischer Volkstanz von Barcelona – sie feiern damit das Leben, er ist sehr fröhlich.» So ist auch das Parfum, mit Noten aus Mandarine und Orangenblüte, weissem Amber und Moschus. «Es ist ein sehr amüsanter und erfrischender Duft – und seit dem Launch im letzten November ist er zu einem unserem Bestseller geworden.»

Ich finde, Bo-Bo duftet ein bisschen frivol und «fruchtig», wenn das Sinn macht: Ein lebensbejaender, ziemlich weiblicher Sommerduft.

Carner Barcelona Salado Eau de Parfum (50ml), 132 Franken

PR Image: Carner Barcelona Salado Eau de Parfum (Hey Pretty Beauty Blog Review)

«Salado» wurde von Mittelmeer inspiriert. Die Hauptingredienz ist Gurke – eine recht ungewöhnliche Duftnote, die hier nicht bloss als Kopfnote dient, sondern als Herz. «Es ist sehr frisch und sehr leicht… und auch ziemlich grün. Aber es ist auch ziemlich salzig und duftet nach Meer, «salado» heisst auf Spanisch salzig. Das ist mein persönlicher Favorit der Kollektion und mein Sommerduft.»

Ich habe mich sofort in Salado verliebt – mit seinen frischen, aquatischen Noten, Gurke, rosa Pfeffer und warmem Holz: Steffi’s Sommerduft 2019!

Carner Barcelona Fig Man Eau de Parfum (50ml), 132 Franken

PR Image: Carner Barcelona Fig Man Eau de Parfum (Hey Pretty Beauty Blog Review)

«Der Name hört sich vielleicht etwas seltsam an, aber so heisst ein bekanntes surrealistisches Gemälde von Salvador Dali – und natürlich ist die Feige das Herz des Duftes. In Barcelona und Umgebung gibt es wirklich überall Feigenbäume, und wir wollten damit auch die grünen Noten einfangen und haben darum nicht nur die Frucht verwendet, sondern auch die Feigenblätter.»

Erschaffen wurde der Duft von Parfumeur Yann Vasnier (hier ein tolles Q&A dazu). Für mich ist «Fig Man» einer der ersten Düfte, in dem mich die doch recht intensive (aber gluschtige) Feige nicht direkt erschlägt, sondern sich erstaunlich sanft und sehr natürlich präsentiert, dank weiteren warmen Duftnoten wie Kardamom und Koriander.

Ein superschöner, sehr grüner Duft!

Carner Barcelona: Launch der Fresh Collection bei Süskind Zürich mit Hey Pretty

Doch die Familie Carner hat nicht nur diese drei frischen Sommerdüfte mit dabei, sondern auch eine eigene Marke, die ein paar Jet-Settern unter euch eventuell bekannt vorkommen könnte…

Beso Beach Perfumes (in der Schweiz exklusiv bei Süskind Zürich erhältlich)

Mit der «Beso Beach»-Kollektion hat Joaquim quasi eine kleine eigene Duftmarke lanciert, die ebenfalls neu bei Süskind erhältlich ist.

«Beso Beach» ist der wohl stilvollste Beach Club von Ibiza und Formentera. Es passte einfach, dass wir ihm eine eigene kleine Parfummarke gewidmet haben. Der Besitzer ist ein Freund von mir, und wir haben gemeinsam drei Düfte entwickelt, die den Vibe von Beso Beach einfangen sollen.»

Die Düfte «Bendito Beso«, «Beso Canalla» und «Beso Negro» sind ein bisschen wärmer und intensiver als die Carner-Düfte, die ich vor Ort erschnuppert habe, aber ebenfalls sehr sommerlich und tragbar.

Beso Beach Perfumes auf Hey Pretty

Joaquim’s Geheimtipp für alle Ibiza-Fans lautet übrigens: Im Mai, Juni… oder September hingehen: Da sei es viel weniger überfüllt und noch vieeeel schöner.

Kann ich bestätigen von meinen Ferien im letzten September!

All in all ist Carner Barcelona eine wirklich spannende, durchdachte Parfummarke, die den Spagat zwischen Nischenparfumerie (die ich jetzt salopp «intensive Düfte» nenne) und tragbaren Alltagsdüften, die aber mit nicht-alltäglichen Duftnoten überraschen.

I like! Und falls du eine Reise nach Barcelona planst, gibt’s auch noch eine kleine Preview: Zum 10. Jubiläum der Marke wird im September in der Nähe der Passeig de Gràcia die erste eigene Carner Barcelona-Boutique eröffnet.

So, und betrachten wir den Montag jetzt als erfolgreich angeschnitten an. Ich hoffe, dir passiert dir heute etwas GANZ zauberhaftes!

Die Parfums von Carner Barcelona, inklusive der neuen «Fresh Collection« und den Beso Beach-Düften sind in der Schweiz exklusiv bei Süskind an der Scheitergasse 10 in 8001 Zürich erhältlich.

Carner Barcelona Bo-Bo Eau de Parfum: Duft-Review und Interview mit Joaquim Carner auf Hey Pretty Beauty Blog (in der Schweiz exklusiv bei Süskind Zürich erhältlich)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.