Frohen Mittwoch, ihr Pretties! Heute ganz kurz und schmerzlos: Es geht um hochwertige und wirkungsvolle Naturkosmetik aus Polen. Und die hat’s in sich!

Holt euch schnell einen Kaffee und los geht’s!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Die polnische Marke Oio Lab wurde 2018 von Joanna Ryglewicz gegründet. Und zwar nicht aus Langeweile, sondern weil sie neben ihrer Arbeit als Juristin (und der Ausbildung zur Anwältin) ihre Begeisterung für Hautpflege und die Wissenschaft drumrum entdeckt hat. Nach Feierabend hat sie sich jeweils intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und sich schliesslich dazu entschlossen, eine eigene Skincare-Brand zu gründen, die ihre Werte widerspiegelt.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat Joanna Ryglewicz

Was mit Selber-Mischen angefangen hat, findet nun im hochprofessionellen Labor statt, wo das Beste aus Natur und Wissenschaft zusammentreffen. Mittlerweile gibt es acht verschiedene Produkte von Oio Lab, die alle spezifisch für verschiedene Hautbedürfnisse entwickelt wurden.

Und bei all dem gilt: Transparenz hat bei Oio Lab oberste Priorität!

Transparenz wird bei dieser Marke ganz gross geschrieben – das ist wahrscheinlich der juristischen Ausbildung von Joanna zuzuschreiben. Jeder Inhaltsstoff wird von der Quelle bis zum fertigen Produkt genauestens geprüft und auf jeder Packung steht der genaue Prozentsatz der natürlichen Ingredienzen. Definitiv etwas für die Naturkosmetik-Nerds und alle, die es ganz genau nehmen!

Ausserdem: Alles made in Poland, vegan und PETA-zertifiziert!

Ich teste heute The Forest Retreat und The E-Serum. Klingt spannend, ist es auch!

The Forest Retreat (30ml), 67 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat
Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Klingt nach Waldbaden-Kur, ist aber ein extrem leichtes Pflegefluid! Und zwar ein bis oben vollgepacktes: Adaptogene Pflanzen wie Astragalus, Sichelblättriges Hasenohr (ja, wirklich!) und Ashwaghanda treffen auf Reishi, Maitake und Shiitake Pilze. Dann noch ein bisschen Moos und vogesische Tanne hinzugefügt und fertig ist die beruhigende Pflege!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Ich bin wirklich sehr angetan von dieser INCI-List – nichts ausser Pflanzenpower!

Besonders geeignet für irritierte Haut ist dieses Pflegefluid ein wahrer Stress-Killer und vor-Umwelteinflüsse-Beschützer. Richtig schön und definitiv einen Blick wert.

The Forest Retreat kommt ausserdem mit einem grünen Plus: Mit jedem verkauften Produkt werden in Zusammenarbeit mit der Forest Forever Foundation 1m² biodiverser Wald angepflanzt!

Oio Lab The E-Serum (30ml), 62 Franken

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat
Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Ein federleichtes Gel-Serum, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, vor schädlichen Einflüssen wie Blauem Licht und Elektrosmog schützt und ausserdem die eigene Zellregeneration fördert? Und das alles mit 99,94% natürlichen Inhaltsstoffen? Yes, please!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat
Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Als Hydro-Boost ist Tamarindensamen-Polysaccharid enthalten, das ähnlich wie Hyaluronsäure ein Vielfaches des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann und die Haut regelrecht aufpolstert. Verschiedene Algenextrakte (Schutz! Feuchtigkeit!) sind enthalten, wie auch Kupferpeptide, die die Kollagensynthese und die Zellregeneration ankurbeln. Ganz viel spannende Wissenschaft in einer angenehmen Formulierung, die für alle Hauttypen geeignet ist.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Diese beiden Wirkstoffbomben haben mich ziemlich schnell überzeugt und direkt Lust auf mehr gemacht!

Inhaltsstoffe: Top!

Wirkung: Top!

Texturen: Top!

Aussehen: Top!

Alles: Top!

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Von Oio Lab gibt’s ausserdem ein Feuchtigkeitsserum und verschiedene Gesichtsöle, die je unterschiedliche Beürfnisse angehen. Ich bin sehr angetan und werde bestimmt nicht zum letzten Mal eines dieser hübschen dunklen Fläschchen im Badezimmer stehen haben.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

Das war’s auch schon wieder für heute! Habt einen tollen Tag und gönnt euch was Schönes!

Sandra

Oio Lab gibt es in der Schweiz online bei Oh You Pretty Things zu kaufen.

Hey Pretty Beauty Blog Review Oio Lab Oh You Pretty Things The E-Serum The Forest Retreat

*Die besprochenen Produkte sind mir als PR-Samples von der Marke oder deren PR-Agentur zur Verfügung gestellt worden.

Vorheriger ArtikelParis Love und die Chanel Factory 5 Collection
Nächster ArtikelDuftende Gedichte aus der Schweiz: Odur Parfum

4 KOMMENTARE

  1. Die Frage ist halt, wie schädlich Elektrosmog und blaues Licht überhaupt sind, und ob man sich davor schützen muss und ob Kosmetika schützen können…

    • Guter Hinweis, Maja. Für dich als Ärztin sind es vermutlich „old news“ 🙂 aber für z.B. andere Leser*innen als Tipp zum Thema:

      Es gibt einen tollen Podcast von Hanna Schumi („gepflegte Gespräche“), in einer Folge zum Thema Sonnenschutz bzw. generell Einflüsse der Umwelt auf unsere Haut ist der wissenschaftliche Geschäftsführer des Leipziger Institutes für umweltmedizinische Umweltforschung zu Gast. Das „blaue Licht“ wird unter anderem auch kurz thematisiert, für mich als Laie fand ich es sehr gut erklärt.

      Lg
      Isabelle

      • Ich bin da skeptisch. Klingt für mich nach einem sehr einträglichen Trend… Und wieder etwas, wovor man den Leuten Angst einjagen kann, damit sie noch mehr Geld ausgeben. Analog Aluminium in Deos, Parabene, organische Sonnenfilter…

    • Liebe Maja
      Da hast du natürlich recht, ist definitiv ein sehr aktueller Trend. Trotzdem überzeugen mich die Inhaltsstoffe – ob gegen Blaues Licht oder sonstige Umwelteinflüsse, wir sind ja alle grosse Antiox-Fans 🙂 Und die Textur ist so schön, die würde dir auch gefallen 🙂
      Hab einen schönen Tag!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.