Und schon ist wieder Montag. So ein Wochenende hat einfach zu wenig Tage! Aber wir lassen uns nicht unterkriegen, schmeissen die Kaffeemaschine an und schauen in ein fremdes Badezimmerschränkli hinein. Oder eher in einen fremden Skincare Fridge?

Die liebe (und so schöne!) Nadine habe ich an einem Fotoshoot kennengelernt, bei dem ich ihr Auge mit Glitzergel zugekleistert habe. Sie hat mir das nicht Mal übel genommen und seither stalke ich sie auf Instagram. Das stimmt natürlich nicht, aber trotzdem schaue ich mir ihre Posts und Stories sehr gerne an und bin ein bitzeli Fangirl.

Nadine hat vor Kurzem ein eigenes Haaröl auf den Markt gebracht und wenn man sich ihre Haare so anschaut, möchte man das Mittelchen grad literweise kaufen.

Aber genug geredet, Vorhang auf für Nadine!

***

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe

Name:

Nadine von Flüe

Alter:

30

Beruf/Tätigkeit:

Model

Meine Hautgeschichte:

Ich hatte schon immer ziemlich Glück mit meiner Haut und nur wenig mit Pickel und Mitessern zu kämpfen. Allerdings ist meine Haut eher trocken, daher benutze ich gerne Öle und reichhaltige Cremes.

Meine liebste Skincare-Marke:

Im Normalfall mache ich meine Cremes selbst, da ich alles, was die Natur hergibt, liebe und denke, dass wir manchmal gar nicht so viel mehr brauchen. Da ich aber auch viel unterwegs bin und nicht immer Zeit zum Selbermachen finde, habe ich auch einige andere Lieblinge. Ich bin sehr experimentierfreudig und probiere daher auch immer wieder neue Produkte aus. Somit ist es schwer, nur einen Favoriten zu nennen.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe Pixi Chanel Lancome Mario Badescu

Ich liebe zum Beispiel die Produkte von Pixi, meine Lieblingsmasken sind die von Peter Thomas Roth, Facial Sprays liebe ich von Mario Badescu und im High Class-Segment bin ich ein Superfan der Chanel Hydra Beauty Nutrition Creme sowie vom Lancôme Advanced Génifique Serum.

Meine liebste Make-up-Marke:

Meine liebste Make up Marke ist Armani Beauty. Da ich ausser an Jobs nicht wirklich viel Make-up trage, mag ich da besonders gerne getönte Tagescremes oder Skin Tints. Mein neuer Liebling in diesem Bereich ist der Eaze Drop Blurring Skin Tint von Fenty.

Mein Lieblingsduft:

The One von Dolce & Gabbanna

Meine Morgenroutine:

Für mich ist wichtig, meiner Haut morgens einen Frischekick zu geben. Nachdem ich mein Gesicht gewaschen habe, benutze ich meistens das Tonique Confort von Lancôme und trage anschliessend das Vitamin C Serum von Pixi auf.

Was ich mit dem Frischekick gemeint hatte: Das Tonic sowie mein Rosenquarz Roller bewahre ich in meinem Mini-Kosmetik-Kühlschrank (ja das gibt’s wirklich!) auf! Ich liebe den kühlenden Effekt und nehme mir wirklich Zeit fürs Rollen. Nachdem ich mein Gesicht mit dem Roller massiert habe, warte ich meist einen Moment damit meine Haut alles aufnehmen kann. Anschliessend kommt noch etwas etwas Gesichtscreme drüber und voilà!

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe Skincare Fridge Peter Thomas Roth Loreal Revitalift

Falls ich einen No-Make-up-Look erzielen möchte, verwende ich anstatt der Tagescreme die Rénergie Multi-Glow Tagescreme von Lancôme. Diese ist leicht getönt und verleiht der Haut einen einheitlichen rosigen Teint, ohne zu beschweren.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe

Übrigens bin ich auch tagsüber ein Frischekick-Junkie und verwende gerne den Gesichtsspray von Mario Badescu, der auch super über dem Make-up aufgesprüht werden kann.

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe Mario Badescu Facial Spray

Mein Holy Grail-Hautpflegeprodukt:

Auch hier ist es nicht einfach, mich auf ein Produkt zu beschränken. Ich würde sagen im Moment ist es definitiv das Vitamin C Serum von Pixi. Die ölige Formulierung ist perfekt für meine trockene Haut und das Vitamin C sorgt für ein ebenmässiges und klares Hautbild. Da es für mich auch die Kombo macht, gehört mein Rosenquarz Roller ebenfalls dazu – ohne den könnte ich wirklich nicht leben!

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe Pixi

Zu guter Letzt ist für mich nicht nur die Haut-, sondern auch die Haarpflege sehr wichtig. Deswegen ist mein My choice Haaröl definitiv ein Holy Grail!

Hey Pretty Beauty Blog Show Me Your Badezimmerschränkli Nadine von Flüe Pixi My choice Hair Oil

***

Merci tuusig, liebe Nadine! Was für eine schöne, reduzierte Pflegeroutine! Und dank dir brauche ich jetzt einen Mini-Kühlschrank…

Übrigens bin ich seit Kurzem das My choice Natural Hair oil am testen und spoiler: I LIKE!

Happy Montag ihr Lieben und gönnt euch was Schönes (zum Beispiel einen Mini-Kühlschrank!)

Sandra

Vorheriger ArtikelFür dich getestet: Vegane Nagellacke von gitti
Nächster ArtikelGewinne das neue Retinol Serum von Kiehl’s!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.